Gruppenreisen vom Spezialisten authentisch kreativ erlebenswert

Granita - empfohlen von Jan Uckermann

Endlich gefangen genommen hat uns die Granita während unseres Urlaubs auf den Liparischen Inseln, denn dort gibt es die besten. Hier geht es zum Rezept.

Pizza all´italiana

Wenn es so richtig lecker sein soll, nimmt Nahla Vogelsberger sich die Zeit, den Sugo für die Pizza selbst zu kochen. Hier geht es zum Rezept.

Sardische Lasagne - von Agnes Krupa

Obwohl Agnes Krupa schon viele Male auf Sardinien war, gibt es immer wieder Neues für sie zu entdecken, zum Beispiel das Rezept für Pane frattau - die sardische Lasagne, welche die Hirten aus der Not heraus erfanden. Hier geht es zum Rezept.

Kommen Sie auf den Geschmack... Schön(e) Erfolgsrezepte

Diese Pasta bringt Sardinien nach Deutschland - von Iris Schuler


Bei diesem trüben Wetter denke ich gerne an den letzten Sommerurlaub, um das Grau in Grau zu verdrängen. Letzte Woche habe ich aus diesem Grund Pasta mit Tomatensoße und mediterranem Gemüse gekocht. Spaghetti Vegetaria erinnern mich an das erste Abendessen in Bosa. Die kleine Stadt im Westen Sardiniens hat mir insgesamt sehr gut gefallen, das gemütliche Abendessen auf einem Platz mitten in der Altstadt fand ich besonders schön. Die Pasta weckt Erinnerungen an die italienische Lebensart und an laue Sommerabende - ein schöner Lückenfüller bis es auch hier wieder wärmer und heller wird.

Zutaten für 4 Personen:

5 Tomaten
2 Knoblauchzehen
1 Schalotte
1 kleine Aubergine
Salz
1 Zucchini
400 g Spaghetti
4 EL Olivenöl
1 TL Tomatenmark
Pfeffer aus der Mühle
Zitronensaft
1 Bund Basilikum 

Zubereitung:

  • Tomaten in kleine Würfel schneiden, Knoblauchzehen und die Schalotte schälen und fein hacken. Aubergine waschen, in 1-2 cm dicke Scheiben schneiden, mit Salz bestreuen und ziehen lassen. Zucchini waschen und ebenfalls in 1-2 cm dicke Scheiben schneiden.

  • Spaghetti nach Packungsanleitung garen.

  • Schalotten und Knoblauch dünsten, Tomatenmark dazugeben, mit Salz, Pfeffer und Tomatenmark abschmecken. Basilikum fein hacken und unterrühren.

  • Auberginen mit Küchenpapier trocken tupfen. In einer Pfanne Öl erhitzen und Auberginen von beiden Seiten anbraten. Zucchini ebenfalls kurz anbraten und leicht salzen.

  • Spaghetti mit der Soße mischen und mit dem gebratenen Gemüse belegen, sofort servieren.

 

Iris Schuler

Eine ausgewählte Rezeptempfehlung von:


Iris Schuler

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Web-Site anzumelden:
Anmelden