Skip to main content

Top 5

Sardinien

„Ichnusa“, der Fußabdruck Gottes

Nach Erschaffung der Welt warf Gott die übrig gebliebenen Felsbrocken ins Meer und trat sie mit dem Fuß fest. Doch es sollte keine Einöde werden, daher kam aus anderen Ländern und Kontinenten das Schönste hinzu und es entstand ein unberührtes Paradies, ein kleiner Kontinent: Sardinien.

1Karibik im Mittelmeer: Costa Smeralda

Die „Costa Smeralda“ bietet alles, was das Herz begehrt: verträumte Buchten mit goldfarbenem Sand, kristallklares Wasser und Porto Cervo, den Treffpunkt des internationalen Jet-Sets.

2Alghero an der Korallenküste

Herrlich ist die katalanische Atmosphäre in der verwinkelten Altstadt mit der gotisch-katalanischen Kirche und die Sonnenuntergänge an der Meerespromenade.

3Cagliari, die Sonnenstadt

Die Inselhauptstadt ist wahrlich besonders: auf sieben Hügeln verteilt pulsiert das Leben in den Altstadtgassen, von der Bastion blickt man im Engelsgolf und auf den 10 km langen Stadtstrand.

4Malerisches Bosa

Bosa gilt als die schönste Stadt Sardiniens: Das beherrschende Castello, die Palmen am romantischen Fluss, die bunten Häuser und der mittelalterliche Stadtkern lassen Herzen höher schlagen.

5Kleine Dörfer im Barbarenland

Die Berge und Dörfer im Inselinneren zeichnen mit Landwirtschaft, Tradition und Kultur ein anderes Bild der Insel, Museen, bunte Wandgemälde und Essen bei den Hirten sorgen für viel Abwechslung.

Newsletter

Newsletter Abonnieren

Folgen Sie uns

Aktuelles

Wir sind dabei!
ITB Berlin NOW
9. - 12. März 2021

Unsere aktuellen Bürozeiten:
Montag bis Freitag
von 9 Uhr bis 13 Uhr

Ihre Nachricht an uns

Telefonischer Kontakt

Sie erreichen uns unter folgender Nummer +49 6151 391090 Mo. - Fr. von 9.00 - 13.00 Uhr

Virtuellen Besuch vereinbaren (Video-Konferenz).

Aktuelles
Katalog anfordern
Ihre Nachricht
Telefonkontakt/virtueller Besuch