Gruppenreisen vom Spezialisten authentisch kreativ erlebenswert

Granita - empfohlen von Jan Uckermann

Endlich gefangen genommen hat uns die Granita während unseres Urlaubs auf den Liparischen Inseln, denn dort gibt es die besten. Hier geht es zum Rezept.

Pizza all´italiana

Wenn es so richtig lecker sein soll, nimmt Nahla Vogelsberger sich die Zeit, den Sugo für die Pizza selbst zu kochen. Hier geht es zum Rezept.

Sardische Lasagne - von Agnes Krupa

Obwohl Agnes Krupa schon viele Male auf Sardinien war, gibt es immer wieder Neues für sie zu entdecken, zum Beispiel das Rezept für Pane frattau - die sardische Lasagne, welche die Hirten aus der Not heraus erfanden. Hier geht es zum Rezept.

Kommen Sie auf den Geschmack... Schön(e) Erfolgsrezepte

Christstollen - empfohlen von Jennifer Heil


Zu Beginn der Adventsszeit backt mein Vater jedes Jahr Stollen, die er in unserer ganzen Familie verteilt. Es ist Tradition, dass mein Vater backt, da das Kneten des Teigs einiges an Kraft erfordert. Echte "Männerarbeit", die meine Mutter gerne abgegeben hat. Ich habe mir seinen Stollen schon schmecken lassen - wie immer ein wahrer Genuss. Der selbstgebackene Stollen ist weniger süß als der gekaufte, aber gerade das macht ihn - wie ich finde - so lecker.

Zutaten für zwei Stollen:

1 kg Mehl
80 g Hefe
1/4 l Milch
125 g Zucker
400 g Butter
125 g gemahlene Mandeln
1 Bittermandel-Aroma
1 Zitronen-Aroma
500 g Sultaninen
1/2 TL Salz
1-2 Vanillezucker
50 g Orangeat
50 g Zitronat
ca. 150 ml Rum 

Zubereitung

Die Sultaninen über Nacht in dem Rum einweichen lassen. Unmittelbar vor der Verarbeitung mit etwas Mehl bestäuben (um das Zusammenkleben zu verhindern). Von den Zutaten 1 TL Zucker, die zerbröselte Hefe und 3 EL warme Milch nehmen und einen Vorteig erstellen. An einem warmen Ort gehen lassen (dauert ca. 1/2 bis 1 Stunde). Dann die restlichen Zutaten dazu geben. Gut kneten und erneut gehen lassen. Den Backofen auf 200° vorheizen. Den Teig in die Stollenform geben (alternativ den Stollen frei auf dem Backblech formen) und ca. 50-60 Minuten bei 160° - 180° backen. Den noch warmen Stollen kann man anschließend nach Wunsch mit etwas zerlassener Butter und Puderzucker betreichen. 

 


 

Jennifer Heil

Eine ausgewählte Rezeptempfehlung von:


Jennifer Heil

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Web-Site anzumelden:
Anmelden