Gruppenreisen vom Spezialisten authentisch kreativ erlebenswert

Rindfleischcurry mit Süßkartoffeln

Darf es mal etwas Ausgefallenes sein? Dann probieren Sie diesen leckeren Rindfleischcurry mit Süßkartoffen. Hier geht es zum Rezept.

Zum Weinfest und auch sonst lecker: Quiche Lorraine von M. Janß

September ist Weinfest-Zeit...und dazu passt eine leckere Quiche. Hier geht es zum Rezept.

Sardische Lasagne - von Agnes Krupa

Obwohl ich schon viele Male auf Sardinien war, gibt es immer wieder Neues zu entdecken, zum Beispiel das Rezept für Pane frattau - die sardische Lasagne, welche die Hirten aus der Not heraus erfanden. Hier geht es zum Rezept.

Kommen Sie auf den Geschmack... Schön(e) Erfolgsrezepte

Sardischer Salat - von Johannes Schön


Dieser Salat erinnert mich an den letzten Familienurlaub im Grande Baia resort & spa auf Sardinien. Am Pool gab es eine kleine Bar, in der wir gerne zu Mittag aßen. Die Auswahl an leckeren Kleinigkeiten war reichhaltig, sodass wir zunächst jeden Tag etwas anderes probierten - bis wir den sardischen Salat kennenlernten. Eigentlich ist es gar kein "sardischer Salat", aber er ist einfach köstlich. Zum Mittagessen im Hotel gab es ab sofort nur noch diesen Salat und zu Hause steht er regelmäßig auf unserem Speiseplan.

Zutaten:

Rucola
kernlose schwarze Oliven
Mini-Mozzarella
Kleine Tomaten (Rispentomaten)
Kleine runde Nudeln, z.B. Muscheln oder Hörnchen 
Olivenöl
Salz
Pfeffer
Zucker

Schuss Essig

Zubereitung:

  • Rucola waschen und mit den Oliven aus dem Glas abtropfen lassen. Tomaten und Mozzarellakugeln halbieren.

  • Nudeln mit etwas Salz al dente kochen und abkühlen lassen. Dann alle Zutaten vermischen, Olivenöl hinzugeben.

  • Mit Salz, Pfeffer und ggf. mit einer Prise Zucker und einem Schuss Essig abschmecken und servieren. 

 

Johannes Schön

Eine ausgewählte Rezeptempfehlung von:


Johannes Schön

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Web-Site anzumelden:
Anmelden